Angehörigenbetreuung

Die Unterstützung und Betreuung von Angehörigen ist eine wichtige Aufgabe der Caritas Sozialstation.
Mit individueller Beratung und verschiedenen regelmäßigen Einrichtungen und Aktivitäten wollen wir pflegenden Angehörigen Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bieten.
Unter der Rubrik "weitere Leistungen" finden Sie weitere Leistungsangebote, die Ihnen helfen, mit der Pflegesituation etwas leichter zurecht zu kommen.

Beratung

Wir beraten Angehörige in allen Fragen rund um die Pflegesituation.
Wir helfen, das Nötige zu veranlassen, unterstützen Sie bei der Antragsstellung, weisen Sie in die Pflege ein und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Pflegekurs

In regelmäßigen Kursen schulen wir Angehörige in der fachlichen Pflege und helfen Ihnen so, Pflegeaufgaben etwas leichter und richtig bewältigen zu können.

Gesprächskreise

Hier finden sich pflegende Angehörige zusammen, um in lockerer Runde Erfahrungen und Tipps auszutauschen oder gemeinsam mit Pflegefachkräften zu diskutieren.
Diese Gesprächskreise sind offen und für jeden zugänglich, unabhängig davon, ob Leistungen von der Caritas bezogen werden oder nicht.

Aktuelles

Werfen Sie einen Blick auf unser aktuelles Stellenangebot.

weiterlesen ...

Ab dem 01.01.2015 stehen jedem Versicherten der in eine Pflegestufe eingestuft ist, zusätzliche Betreuungs-und Entlastungsleistungen in Höhe von...

weiterlesen ...
Termine
Keine Artikel vorhanden.
Tipps und Infos

Widerstandskraft durch Flüssigkeit
Trockene Raumluft - Folgen und Abhilfe

weiterlesen ...

FAQ - Häufig gefragt

Wer übernimmt die Kosten der Pflege?

Sind die Gesprächskreise Angehörigen vorbehalten, die Leistungen von der Caritas Sozialstation beziehen?

Muss ich mit häufigerem Wechsel der Pflegerin/des Pflegers rechnen?

Die Caritas ist eine kirchliche Einrichtung. Spielt die Konfession eine Rolle, ob man Leistungen beanspruchen kann?

weiterlesen ...